Datenschutzerklärung

Auf dieser Seite wird beschrieben, wie die personenbezogenen Daten der Besucher, die diese Webseite konsultieren, verwaltet werden. Es handelt sich um eine Erklärung im sinne des art. 13 des gesetzesvertretenden dekrets nr. 196/2003 – italienischer Datenschutzkodex, der an alle diejenigen gerichtet ist, die mit den web-diensten von Cadel s.r.l, die über die Seite www.cadelsrl.com angeboten werden, interagieren. Die Datenschutzerklärung entspricht auch der Empfehlung nr. 2/2001, die die Europäischen behörden für den Schutz personenbezogener Daten, vereint in der gemäß art. 29 der richtlinie nr. 95/46/ce gegründeten Gruppe, am 17. mai 2001 angenommen haben, um einige erforderlichen bedingungen für die online-erhebung personenbezogener Daten und insbesondere die Modalitäten, die zeiten und die art der Informationen festzusetzen, die die inhaber der Verarbeitung den Benutzern erteilen müssen, wenn diese, zu welchem zweck auch immer, auf die Webseiten zugreifen.

DER “INHABER” DER DATENVERARBEITUNG

Nach konsultation dieser Internetseite können Daten über bestimmte oder bestimmbare Personen verarbeitet werden. Der “inhaber” der datenverarbeitung ist das unternehmen Cadel srl Pelletöfen, Holzöfen und Holzherde, via foresto sud, 7 – 31025 S. Lucia di Piave (TV).

ORT DER DATENVERARBEITUNG

Die verarbeitung in verbindung mit den auf dieser internetseite Angebotenen web-diensten erfolgt im vorgenannten unternehmenssitz und wird ausschließlich von beauftragtem personal bzw. Personen durchgeführt, die mit gelegentlichen wartungsarbeiten beauftragt werden. aus web-diensten stammende information werden nicht in umlauf gebracht. die von den Besuchern zur verfügung gestellten und für service-anforderungen (mailing-list, newsletter, beantwortung von fragen, usw.) übermittelten personenbezogenen Daten werden für den alleinigen zweck der verlangten dienst- oder leistungserbringung verwendet und werden nicht an dritte weitergeleitet.

DER VERARBEITETEN DATEN

Navigationsdaten. die it-systeme und software prozeduren, die dem funktionieren dieser Webseite zugrunde liegen, erfassen während des normalen betriebs einige personenbezogene Daten, deren übertragung für die anwendung der internet-kommunikationsprotokolle erforderlich ist. Diese Informationen werden nicht erfasst, um Sie identifizierten Personen zuzuordnen, könnten jedoch wegen ihrer beschaffenheit durch verarbeitung und verknüpfung mit Daten im besitz von dritten eine identifizierung der Besucher ermöglichen. zu dieser datenkategorie gehören die ip-adressen oder domain-namen der computer, die von den besuchern für die verbindung zur website benutzt werden, die uri-adressen (uniform resource identifier) der angeforderten ressourcen, die Zeit der Anforderung, die zur übermittlung der anforderung an den server benutzte methode, die größe der als antwort erhaltenen datei, der den status der vom server gegebenen antwort kennzeichnende numerische code (erfolgreich, fehler usw.) und sonstige parameter, die sich auf das betriebssystem und die computer-konfiguration des besuchers beziehen. Diese daten werden nur für zwecke anonymer statistischer datenerfassung über die Benutzung der Webseite sowie für die überprüfung ihrer ordnungsgemäßen funktion verwendet. Die Daten könnten zur feststellung einer haftung im falle eventueller it-delikte zum schaden der webseite benutzt werden. Vom benutzer freiwillig gelieferte daten das optionale, ausdrückliche und freiwillige versenden von e-mails an die in diesem web-auftritt bezeichneten adressen, bedingt aufgrund ihrer beschaffenheit die erfassung der adresse des absenders, die zur beantwortung der anfragen notwendig ist, sowie etwaiger personenbezogener daten, die in der e-mail enthalten sind.

COOKIES

Von der Webseite werden keine personenbezogenen Daten des Besuchers absichtlich erfasst. Mit den auf dieser Website verwendeten sogenannten sitzungs-cookies wird die verwendung anderer it-techniken vermieden, die für die besucher nachteilige effekte für die vertraulichkeit beim navigieren haben könnten. Die erfassung von personenbezogenen daten, mit denen der Besucher identifiziert werden kann, ist jedenfalls ausgeschlossen.

FREIWILLIGKEIT DER BEREITSTELLUNG VON DATEN

Abgesehen von den angaben bezüglich der Navigationsdaten steht es dem besucher frei, dem unternehmen die im anfrageformular angeforderten personenbezogenen Daten mitzuteilen. Werden die Daten nicht zur verfügung gestellt, kann dies jedoch dazu führen, dass es nicht möglich ist, die gewünschte leistung zu erhalten.

MODALITÄTEN DER DATENVERARBEITUNG

Die personenbezogenen Daten werden mit automatisierten mitteln verarbeitet, und zwar nur für die zwecke, für die Sie eingeholt wurden. Um einem datenverlust, einem unrechtmäßigen oder ungeeigneten gebrauch oder einem nicht genehmigten zugriff vorzubeugen, werden spezielle sicherheitsmaßnahmen befolgt. Die gesammelten Daten können im auftrag des inhabers der Datenverarbeitung, vom verwaltungspersonal verwendet werden, die damit beauftragt wurden, verarbeitungsdienste durchzuführen und für einen reibungslosen ablauf der Webseitenaktivitäten zu sorgen.

RECHTE VON BETROFFENEN

Die Probanden, auf denen die personenbezogenen Daten sich beziehen, haben das Recht jederzeit eine Bestätigung der Existenz solche Daten zu erhalten, den Inhalt und den Ursprung zu kennen, die Richtigkeit überzuprüfen oder die Integration, Aktualisierung sowie die  Berichtigung zu fordern (Art. 7 der Gesetzesverordnung n. 196/2003). Gemäss den genannten Artikel, kann man verlangen, die Löschung, Übertargung in anonyme Form, oder die Blockierung Ihren persönlichen Daten, wenn diesen in Verletzung des Gesetzes verarbeitet wurden sowie aus legitimen Gründen gegen die Verarbeitung der Daten auch Widerspruch einlegen. Alle Anträge sind an der Firma Cadel Srl zu richten.